Schnellnavigation: Startseite | Computer

Firefox-Erweiterungen

03.08.2014| A. R. |

Der kostenlose Firefox ist ein super Browser. Es gibt viele Erweiterungen (Add-ons) dafür. Hier nun eine Auswahl toller Erweiterungen:

Adblock Plus »
Mit dieser Erweiterung kann man die Internet-Werbung filtern. Es besteht dabei die Möglichkeit den Adblock Plus bei gewünschten Websites zu deaktivieren.

All-in-One Sidebar (AiOS) »
Die All-In-One Sidebar (AiOS) erweitert den Firefox-Browser um eine Seitenleiste, die einzelne Fenster bündelt, und schnellen Zugriff auf wichtige Funktionen ermöglicht. Die AiOS erscheint bei mir auf der rechten Seite, dies finde ich praktischer.

Classic Theme Restorer »
Wer mit dem neuen Design von Firefox ab Version 29 (Customize Australis) nicht zufrieden ist, kann mit dieser Erweiterung das alte Design wieder (einigermaßend) herstellen. Dieses wird vom Autor bevorzugt, da es für einige Add-ons und Personas passender ist.

Context Search »
Context Search bindet die installierten Suchmaschinen der Suchleiste ins Kontextmenü von Firefox ein. Folgende zusätzliche Suchmaschinen finde ich gut:

  1. Carrot Search
  2. ecosia
  3. etools
  4. ixquick
  5. leo
  6. metager
  7. wortschatz
  8. Yandex
  9. yippy

Download Status Bar »
Die Download Status Bar verwaltet aktuelle Downloads in der Status-Leiste.

Flagfox »
Flagfox ist ein Add-on, das nicht unbedingt notwendig ist, aber sehr interessant. Es zeigt z.B. aus welchen Land, die Website kommt.

FaviconizeTab »
Diese Add-on verkleinert die Tabs auf das Website-Icon (Favicon). Sehr nützlich bei vielen geöffneten Tabs. Dazu sollte das Add-on IdentFavIcon » installiert werden, damit jede Site auch ein Favicon aufweist.

InFormEnter »
Das Add-on ermöglicht Textbausteine anzulegen und einzufügen.

gtranslator »
Das praktische Add-on übersetzt schnell, ähnlich wie im Google Chrome Browser, Webseiten in einer eingestellten Sprache.

Linkification »
Macht unverlinkte Text-URLs zu anklickbare Links. Sehr praktisch! Ist bei mir der Erweiterung Snap Links Plus praktisch kombiniert (und benötigt).

Link Alert »
LinkAlert bietet eine visuelle Hilfe (per Tooltip am Cursor) für den Zieltyp (z.B. FTP, HTTP, HTTPS, PDF, DOC oder ZIP etc.) eines Links an.

Morning Coffee »
Öffnet markierte Webseiten in Tabs. Parameter: z. B. Wochentage etc. Oder anders formuliert: Per Klick jeden Tag seine Lieblingswebseiten ansehen.

NoScript »
Für Sicherheitsbewusste: NoScript blockiert schädliche JavaScripte, Flash und andere Sicherheitsrisiken und trägt damit enorm zur Sicherheit bei. Wer das Plug-in StumbleUpon installiert hat, sollte aus meiner Sicht NoScript unbedingt benutzen.

Nuke Anything Enhanced »
Mit Nuke Anything Enhanced können Objekte (z.B. Grafiken) auf Websites temporär ausgeblendet werden. Praktisch, wenn etwas gedruckt werden muss und auf die Grafik verzichtet werden kann.

Personas »
Personas sind kostenlose "Design-Verkleidungen" für den Firefox. Meine Favoriten-Styles (weil vom Autor) sind:
Nr. 21920
Nr. 48019
Nr. 68332
Pastel Yellow Health

ScrapBook »
ScrapBook ist eine Erweiterung für Archivierung von Webseiten und Anlegen von Webnotizen. Erweiterte Alternative: ScrapBook Plus »

SearchPreview »
Das Plug-in fügt Vorschaubilder in den großen und wichtigen Suchmaschinen ein.

SearchStatus »
Für Neugierige: SearchStatus zeigt den Status (Rankingwert) einer Website an.

Snap Links Plus »
Praktisch: Mit Snap Links Plus können mehre Links per Auswahlbox geöffnet werden.

Stumble Upon »
Mit der Erweiterung StumbleUpon können hochwertige Websites entdeckt werden. Die gewünschten Kategorien werden vorher festgelegt.

Tab Utilities »
Tab Utilities hat bei mir Tab Mix Plus ersetzt. Die Tabbed-Browsing (Karteireiter)-Funktionen wie z.B. Tab duplizieren, Tab schützen und vieles mehr sind für mich unverzichtbar.

Siehe auch:
Webdesign Firefox-Erweiterungen


 
Übersicht | Impressum | Kontakt | Spenden
Weisheitswissen.de und alle Inhalte stehen unter einer "CC BY-NC-SA 3.0"-Lizenz.
Zum Seitenanfang